Erektionsstörungen im Gehirn behandeln-ganz ohne Nebenwirkungen!

Erektionsstörungen, nicht durch direkte Beeinflussung der Penis-Durchblutung, sondern im Gehirn zu beseitigen, ist nichts Neues. Das Mittel heißt Apomorphin und wird bereits gegen Erektionsschwierigkeiten eingesetzt. Es aktiviert im Gehirn den Botenstoff Dopamin und bewirkt so eine Erektion, denn sexuelle Erregung wird durch den Neurotransmitter Dopamin gesteuert.

Wenn Männer Apomorphin einnehmen leiden viele unter starken Nebenwirkungen, besonders an Übelkeit und Erbrechen. Diese Nebenwirkungen sind oft schlimmer als bei sogenannten PDE-5 Hemmern unter denen auch Viagra oder Cialis einzuordnen ist.

Einem Team an Forschern ist es nun gelungen, das Problem zu umgehen. Somit wirkt der Wirkstoff nur auf ganz bestimmte Rezeptoren. Die genannte Substanz habe im Experiment keinerlei Nebenwirkungen verursacht.

Der Wirkstoff ABT-724 aktiviert nur D4-Rezeptoren, die nur die sexuelle Erregung steuern. Bei den Versuchen blieben die lästigen Nebenwirkungen aus. Durch Kombination mit dem Viagra-Wirkstoff Sildenafil , der die Blutgefäße im Penis erweitert, konnten die Wissenschaftler die für eine Erektion nötige Wirkstoffmenge zusätzlich deutlich verringern.

Bei Männern bei denen Erektionsstörungen durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes verursacht werden ist das Medikament jedoch nicht wirksam.

Hier helfen die altbewährten Potenzmittel wie Cialis, Levitra oder Spedra weit aus besser. Das Medikament könnte jedoch eine gute Alternative zu den bisherigen PDE-5 Hemmern darstellen vor allem dann wenn die erektile Dysfunktion psychologische Gründe oder Stress als Ursache hat.

Forscher des ABT-724 sind jedoch zuversichtlich in Zukunft nicht nur Männern, sondern auch Frauen helfen zu können: Zwar seien Sexualstörungen bei Frauen viel komplexer, doch so sagen die Forscher gebe es keinen Grund, warum der Stoff nicht auch im weiblichen Körper wirken sollte.

Bis heute gibt es kein Viagra für Frauen und meist müssen Frauen mit Libidoverlust sich Ihrem Schicksal hingeben, oder vielleicht ist ja ABT-724 wirklich die Antwort und bald gibt es auch Viagra für Frauen zu kaufen.

Tell Us What You Think
23Like59Love16Haha12Wow5Sad15Angry

0 Kommentare

Leave a comment